karlmay-freiburg
 
  Karl-May-Freundeskreis Freiburg im Breisgau
  Veranstaltungshinweise
  Zur Gründung des Freundskreises
  Warum Karl May?
  Karl May und Freiburg
  ==> unsere Veranstaltungen im Überblick
  1. Karl-May-Symposium - 1. und 2. Februar 2014
  2. Karl-May-Symposium - 7. und 8. Februar 2015
  3. Karl-May-Symposium - 20. und 21. Februar 2016
  4. Karl-May-Symposium - 18. und 19. Februar 2017
  Karl May - eine kritische Hommage. 21.+22.01.2012
  ==> weitere Veranstaltungsberichte (Drop Down)
  ==> Beiträge zu Karl May (Drop Down)
  Kontakt
  Links
  Impressum - Disclaimer
2. Karl-May-Symposium - 7. und 8. Februar 2015

Am Wochenende 7./8. Februar 2015 fand in Freiburg im Breisgau wiederum ein weit beachtetes und mit hochkarätigen Referenten besetztes Karl-May-Symposium statt. Thema war diesmal:


Karl May - 140 Jahre Medienstar: 1875 - 2015


Veranstalter war der Waldhof e.V., Akademie für Weiterbildung in Freiburg, in Zusammenareit mit dem Karl-May-Freundskreis Freiburg.

Der Ablauf sah wie folgt aus: 

Samstag 7. Februar 2015

14.00 Uhr Begrüßung

14.30 Uhr Michael Rudloff (Karl-May-Freundeskreis Freiburg): "A Star is born"

15.30 Uhr Dr. Johannes Zeilinger (Vorsitzender der Karl-May-Gesellschaft): "Im Schatten des Kaisers. Karl May im Wilhelminischen Deutschland"

16.30 Uhr Kaffeepause

17.00 Uhr Joachim Biermann (Vorstandsmitglied der Karl-May-Gesellschaft, Hg. der historisch-kritischen Ausgabe): "Die historisch-kritische Ausgabe der Werke Karl Mays"

18.00 Uhr Abendessen

19.00 Uhr Prof. Dr. h.c. Gerd Biegel (TU Braunschweig, Institut für Braunschweigische Regionalgeschichte): "Geschichte und Verklärung: Vom Siebenjährigen Krieg zu den Befreiungskriegen: literarische Fiktion und historische Wirkungsmacht bei Karl May"

 

Sonntag, 8. Februar 2015

8.00 Uhr Frühstück

9.00 Uhr PD Dr. Jochen Strobel (Literaturwissenschaftler, Uni Marburg): "Karl May - Medienstar in Syberbergs Deutscher Trilogie"

10. 00 Uhr Bernhard Schmid (KMV Bamberg/ Radebeul): "Abenteuer und Abenteurer im Geiste: Der Karl May-Verlag 1913-2015"

11.00 Uhr Kaffeepause

11.15 Uhr Lorenz Hunziker (Leiter d. Schweizer Karl-May-Freundeskreises): Schweizer Karl May Medien, mit Pfeil und Maria

13.00 Uhr Mittagessen und Ende der Tagung

Terminvorschau  
  Derzeit stehen für die Treffen des Karl-May-Freundeskreises Freiburg folgende Termine fest:

Donnerstag, den 21. September 2017 mit einem Vortrag von Prof. Dr. Albrecht Götz von Olenhusen, Freiburg: Die frühen Straftaten Karl Mays -- Die bislang unbekannte Perspektive Erich Wulffens 1929 --

Donnerstag, den 21.12.2017 mit einem Vortrag von Pfarrer Willi Stroband, Ahlen zum Thema "Karl May und Weihnachten"

Ort: Restaurant „Waldheim“ in Freiburg-Günterstal, Schauinslandstr. 20

Wie gewohnt beginnt der offizielle Teil um 19 Uhr, wer möchte kann aber gerne schon um 18 Uhr kommen, um gemeinsam zu Abend zu essen und nette Gespräche zu führen. Interessierte und Gäste sind herzlich willkommen. Eintritt frei.

Veranstalter: Karl-May-Freundeskreis Freiburg
Homepage: http://karlmay-freiburg.de.tl/
 
Werbung  
  "  
Heute waren schon 1 Besucher (75 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=